MOZART MEETS ROSSINI

W.A. MOZART (1756-1791)

Terzette mit Texten von Pietro Metastasio:
• Piu’ non si trovano KV 549
• Mi lagnerò tacendo KV 437

• Ornella de Luca Coltro, Bethany Yeaman, Rupert Grössinger

GIAOCHINO ROSSINI (1792-1868)

Aus den Soirée musicale: Mi lagnerò tacendo in verschiedenen Vertonungen für Sopran, Mezzosopran und Bariton

Ecco quel fiero istante (La partenza)
• Miao Tang
Mi lagnerò tacendo (Il Rimprovero)
• Sara Polato
Mi lagnerò tacendo (Arietta all’antica)
• Sara Fanin
Mi lagnerò tacendo
• Rupert Grössinger

Wassermusik
Barcarolle
• Bethany Yeaman
La gita in gondola
• Miao Tang

Abschied
L’ ultimo ricordo (Giovanni Redalli)
• Rupert Grössinger

W.A. Mozart
La Partenza “Ecco quel fiero istante” KV 436
• Ornella de Luca Coltro, Berthany Yeaman, Rupert Grössinger

PAUSE

Musikalische Anmerkungen über Essen und Trinken

G. Rossini:
La Pesca, Notturno a due voci
• Sara Fanin, Sara Polato

W.A Mozart:
Zeitgenössische Persiflage von Joachim Perinet auf die Arie des Monostatos: eine musikalische Speisekarte
• Bethany Yeaman

Zeitgenössische Persiflage von Joachim Perinet auf das Duett Pamina- Papageno “Bei Männern, welche Liebe fühlen“
• Ornella de Luca Coltro, Rupert Grössinger

G.Rossini:
Terzett: “In giorno sì bello”
• Sara Fanin, Miao Tang, Sara Polato
Arie aus “L’Italiana in Algeri”: Per lui che adoro
• Sara Polato
„Vorrei spiegarvi Il giubilo“ aus der Oper „La cambiale di Matrimonio“
• Sara Fanin

W.A.Mozart
Vorrei spiegarvi o Dio KV 418
• Ornella de Luca Coltro
Bandlterzett “Liebes Mandl, wo ists Bandl” KV 441
• Ornella de Luca Coltro, Bethany Yeaman, Rupert Grössinger
“Nun liebes Weibchen ziehst mit mir” KV 592a (KV 625)
• Bethany Yeaman, Rupert Grössinger

G.Rossini
„Canone scherzoso per quattro soprani (o di più) democratici“

………..

Ausführende:

CONSERVATORIO BENEDETTO MARCELLO VENEZIA:

• Sara Fanin: Sopran
• Miao Tang: Sopran
• Sara Polato: Mezzosopran

Maestro Prof. Stefano Gibellato: Klavier

INSTITUT FÜR MOZARTINTERPRETATION DER UNIVERSITÄT MOZARTEUM:

• Ornella de Luca Coltro: Sopran
• Bethany Yeaman: Mezzosopran
• Rupert Grössinger: Bariton
• Almira Kreimel: Klavier

Moderation und Gesamtleitung: Prof. Dr. Josef Wallnig

Die renommierten Musikausbildungsstätten Conservatorio Benedetto Marcello in Venedig und die Universität Mozarteum Salzburg sind durch einen langjährigen Partnerschaftsvertrag miteinander verbunden. So ist es für beide Institutionen und ihre Repräsentanten Professor Stefano Gibellato und Professor Dr. Josef Wallnig eine besondere Freude, dass Millstatt jungen Künstlerinnen und Künstler dieser beiden Musikschulen ein Podium gemeinsamen Musizierens bietet.

In Arien, Duetten und Terzetten wird versucht, Querverbindungen der Komponisten Wolfgang Amadeus Mozart und Giaochino Rossini herzustellen, sei es durch Kompositionen der beiden über Texte von Pietro Metastasio, seien es verschiedene Beleuchtungen von Themen wie Essen, Wasser, und sogar auch Katzen… Ein vorwiegend heiterer Bilderbogen mit teils unbekannten musikalischen Kostbarkeiten.

Josef Wallnig

KAT A € 28,00KAT B € 26,00